Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung, ich stimme zu.
Der gute und klare Klang einer Spieluhr ist in erster Linie von ihrem meist hölzernen Klangkörper, auch Resonanzkörper genannt. Ebenso wird auch Glas verwendet, Metall oder Kunststoff.

Die Töne der Spieluhr werden entsprechend ihrem Klangkörper durch Schwingungen verstärkt. Dies lässt sich sehr leicht testen und erkennen, wenn beispielsweise ein Spieluhrenwerk mit Handkurbel einmal ohne und einmal mit einem Klangkörper betrieben wird. Das unterschiedliche Klang-Ergebnis ist selbst bei diesem einfachen kleinen Musikwerk bereits faszinierend.

Das Musikwerk einer Spieldose wird in die Holz-Spieldose hinein geschraubt oder zumindest auf einem Resonanzboden aufgeschraubt.

Es kommt vor, dass die Schrauben welche das Musikwerk in der Dose halten, etwas locker sitzen oder gar zu fest, was wiederum dazu führen kann, dass ein Spielwerk keinen sauberen Klang hat.

Eine kleine Form der Selbsthilfe kann es übrigens sein, die meist zwei oder drei Schrauben leicht nachzuziehen bzw. minimal zu lockern. Die Betonung liegt hier tatsächlich auf minimal, damit das Spielwerk sich nicht komplett löst.
Gemeint sind in diesem Zusammenhang Spieluhren im eher unteren Preissegment, wie beispielsweise die Holz Spieluhren mit den abnehmbaren Magnet-Figuren oder die folierten Holzdosen.


Marken
Preis 
 € bis  € 
Lieferzeit
  1. Handkurbel-Spieluhr - Spielwerke mit Handkurbel 18 Ton von Trousselier
  2. Handkurbel 18 Ton Spieluhrenwerke von Böhme Musik
  3. Spieluhren Hand-Kurbelwerk Ummantelung Weihnachtsbaum
  4. Weihnachts Spieluhr - Handkurbel in Holzkästchen Schneemann
  5. Handkurbel Drehleier/Drehorgel Sophie die Giraffe©
  6. Handkurbel-Spielwerk in fester Ummantelung, Weihnachts-Collektion
  7. Spieluhr / Drehorgel mit Handkurbel Der kleine Prinz ©
Kundenbewertungen
67 Bewertungen    4,90 von 5 Sternen